Lob bei der Arbeit erhöht die Sicherheit

Gepostet am 21. Jan 2018 in Arbeitssicherheit

Auch bei der Arbeitssicherheit gilt

„Nicht nur „meckern“, auch mal „loben“.

Mitarbeiter halten Sicherheitsvorgaben häufiger ein, wenn sie dafür positives Feedback von Vorgesetzten bekommen.

Das ist eine Feststellung der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg-Schweinfurt und des TÜV Thüringen zum Thema Arbeitssicherheit.

Den Wissenschaftlern zufolge zeigen Studien, dass es wenig Erfolg versprechend ist, das Thema Arbeitssicherheit nur bei Verstößen anzusprechen.

Um die Zahl der Unfälle zu verringern, sei eine Arbeitssicherheitskultur sinnvoller, die sich am guten Verhalten orientiert und bei der Vorgesetzte bei sicherer Arbeitsweise eine positive Rückmeldung geben.

Eine unfallfreie Zeit

wünscht

E N V I L E X

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen